BULLDOG – Hautpflege für Männer

Hey ihr Lieben, heute schreibe ich einen Artikel über die Produkte der Marke BULLDOG. Wie viele Männer von euch sicherlich kennen, ist die Bequemlichkeit meistens der ausschlaggebende Punkt nicht wirklich viel für seine Haut zu machen. Seit einigen Tagen teste ich nun die Produkte von BULLDOG und ich muss sagen,

ich bin sehr begeistert. Da ich eher eine empfindliche Haut habe, war mir wichtig, dass die Produkte frei von künstlichen Farb- und synthetischen Duftstoffen sind und genau dies ist hier der Fall. Sie enthalten zudem natürliche Inhaltsstoffe wie Aloe, Leindotteröl oder grünen Tee.

 

 

Die Idee für BULLDOG wurde 2005 geboren als der Gründer Simon Duffy merkte, dass es keine Hautpflege für Männer gab, die Wert auf natürliche Inhaltsstoffe legt. In den Verkaufsregalen gab es zwar Produkte, die er benutzte, doch keine, die er mochte. BULLDOG ist einfach, ehrlich und hat einen unverwechselbaren britischen Charakter, der hilft, sich gut zu fühlen.

Wir Männer mögen es einfach – einfach wirksam. Genau dies erfüllt BULLDOG. Ich erkläre euch meine Produkte, die ich getestet habe und erläutere meine Meinung dazu:

Feuchtigkeitscreme:

Ich habe ziemlich empfindliche Gesichtshaut und bin daher eher vorsichtig, wenn ich eine neue Creme kaufen möchte. Es ist ärgerlich, viel Geld auszugeben und am Ende reizt die Creme meine Gesichtshaut nur. Mit dieser Creme komme ich aber sehr gut zu recht. Sie zieht schnell in die Haut ein, hinterlässt keinen fettigen oder klebrigen Film und bietet schonende Feuchtigkeit.

 

 

Waschgel:

Die Waschcreme riecht sehr angenehm und nicht penetrant aufdringlich. Der Duft geht in eine sehr frische Richtung und die reklamierten ätherischen Öle kommen gut heraus. Dadurch riecht es ein wenig herb, aber für die männliche Zielgruppe in meinen Augen genau richtig.

Die Konsistenz ist vergleichsweise dünnflüssig, lässt sich aber dadurch sehr gut verteilen und man benötigt nur sehr wenig Waschcreme, ca. 0,5-1cm Creme sind völlig ausreichend. Somit ist die Tube auch sehr ergiebig. Die Wirkung ist natürlich eine schwierige Kategorie, aber ich finde es trocknet die Haut nicht zu sehr aus (bei mir sehr wichtig) und reinigt ausreichend. Das Hautbild hat sich bei täglicher Anwendung etwas gebessert.

 

 

Peeling:

Beim Peeling war ich tatsächlich super begeistert. Ich habe es 2-3 mal in der Woche angewendet und hat tatsächlich trockene bzw. abgestorbene Hautschüppchen entfernt. Meine Haut fühlt sich seitdem super weich und gepflegt an.

 

 

Bartbalsam:

Der Bartbalsam ist in seiner Konsistenz eher weich und lässt sich wie eine Creme in den Fingerspitzen verreiben. Der Bart wird dadurch schön weich und angenehm in der Hand und hält auch deutlich besser zusammen. Durch die natürlichen Inhaltsstoffe auch hier ein Must Have.

 

 

Im Gesamten bin ich mit den Produkten super zufrieden und kann sie euch nur ans Herz legen. Die Produkte gibt es ab sofort in jedem dm-drogerie markt oder im Internet zu kaufen.

 

 

Danke, dass ihr vorbeigeschaut habt!

Bis dahin 🙂

Philip

In Kooperation mit BULLDOG

No Comments Yet.

KOMMENTARE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.